Nah und Fern

Die Orte Dagebüll und Schlüttsiel, die auch als Tor zu den Halligen bezeichnet werden, sind Ausgangspunkt für verschiedenste Fahrten zu den einzigartigen Halligen und zu den Insel Föhr und Amrum.
Hier kann man sich auch den fachkundigen Führern zu einer Wattwanderung anschließen.
Den Luftkurort Niebüll mit seinen Einkaufspassagen, alten Gebäuden und der bedeutendsten Verbindung zur Insel Sylt, dem Hindenburgdamm, erreicht man nach ca. 15 Minuten Autofahrt.
Die Nähe zu Dänemarks Grenzen sollte man hier auch nutzen. Die Orte Mögeltondern, Tondern, Ribe und Esbjerg, Billund(Legoland) sind immer einen Ausflug wert. Wer Gefallen an einem „Ritt“ mit dem Auto durch die Dünen findet, sollte die Badeinsel Rømø besuchen. Diese vorgelagerte dänische Insel hat den Vorteil, dass Ebbe und Flut hier nicht so bemerkbar sind und das Wasser nur um einige Meter zurückgeht.

weitere Attraktionen: