Leck

Leck liegt 15 Minuten von der dänischen Grenze entfernt, in 30 Minuten ist man in Flensburg. Die Nordsee kann man schon nach 25 Minuten Fahrzeit erblicken, d.h. nur, wenn sie sich bei Flut alle 6 Stunden hervor traut um zu schauen, ob die Friesen noch da sind.

Leck selbst bietet die verschiedensten Möglichkeiten, den Urlaub zu verbringen. Eine Minigolf sowie Golfanlage, Erlebnisbad, Tennisplatz, Reithalle und verschiedenste Fitnessclubs sind unabdingbar für den aktiven Urlauber.
Wenn man es ruhiger angehen will, findet man Entspannung beim spazieren im Langenberger Forst, einem Waldgebiet, direkt am Ortsrand. Hier kann man sich auf historischen Pfaden (dem Ochsenweg) zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewegen. Nicht nur hier sind die Wege abseits der Hauptsraßen gut ausgebaut und laden zum Inline Skaten und Natur genießen ein.

Unter www.leck.de finden Sie weitere Informationen über Leck.